„Carmina Burana“

Gleich zweimal beschäftigt sich Kevin Dickmann in den kommenden Tagen mit Carl Orffs „Carmina Burana“: Zunächst als Solist in der Mathias-Jakobs-Stadthalle in Gladbeck, mit dem Städtischen Musikverein und dem Sinfonieorchester Ruhr unter der Leitung von Zdenko Sojčić – und zwei Wochen später als freier Mitarbeiter im WDR-Rundfunkchor beim „Klassik Open Air“ auf Schloss Homburg, Nümbrecht (Dirigent: Robert Blank).

Termine
23.06.2019 | 19:00h, Mathias-Jakobs-Stadthalle, Gladbeck
06.07.2019 | 19:00h, Schloss Homburg, Nümbrecht

„Gianni Schicchi“

Oper von G. Puccini.
Mit scheinheiliger Anteilnahme versammelt sich eine schräge Verwandtschaft um das Bett des gerade verstorbenen Buoso Donati in Florenz. Auf der Suche nach dem Testament des Familienoberhauptes müssen die vermeintlichen Erben feststellen, dass Buoso seinen gesamten Besitz einem Kloster vermacht hat…

Eine Produktion der RathausOper Konstanz. Musikalische Leitung: Eckart Manke / Inszenierung: Philip Stemann

Termine
17.08. | 19.08. | 21.08. | 23.08. | 24.08. 2019

„Der Vetter aus Dingsda“

Die 1921 uraufgeführte Operette von Eduard Künneke bietet alles, was man sich wünschen kann: Schwärmerisch-romantische Momente, herzergreifende Gefühlsverwirrungen, mitreißende Tanzrhythmen und eine gute Prise Walzerseligkeit!

Eine Produktion des Landestheaters Detmold. Musikalische Leitung: György Mészáros / Inszenierung: Guta N. Rau

neue Termine für 2019/20 folgen!

„Ritter Rost und das Gespenst“

Musical nach den Kinderbüchern von Jörg Hilbert und Felix Janossa.

Ritter Rost erhält einen blauen Brief von König Bleifuß, dem Verbogenen. Alle sieben Jahre muss ein königlicher Ritter mal ein Turnier gewinnen, sonst verliert er sein Ritterpatent. Das Burgfräulein Bö schlägt vor, selbst ein Ritterturnier zu veranstalten. Gesagt, getan…

Eine Leuchtende-Augen-Produktion

Termine 2019

29.09. | Herne
03.11. | Balingen
05.11. | Reutlingen
06.11. | Saarlouis
07.11. | Luxemburg
08.11. | Rheinfelden
23.11. | Düsseldorf
24.11. | Düsseldorf
25.11. | Ingolstadt
26.11. | Eichstädt

„Hello, Dolly!“

Eine musikalische Komödie nach The Matchmaker von Thornton Wilder.
Musik von Jerry Herman.

»Hello, Dolly!« gehört seit der Uraufführung 1964 zu den international erfolgreichsten Musicals aller Zeiten. Neben witzigen Dialogen ist es vor allem das musikalische Feuerwerk der Melodien Jerry Hermans, auf dem dieser Erfolg beruht – angeführt vom weltbekannten Titelsong, den bereits Barbra Streisand und Bette Midler zum Besten gegeben haben. Erleben Sie diesen unsterblich lebendigen Musical-Klassiker mit vielen zeitlos swingenden und mitreißenden Broadway-Melodien, spritzigen Tanznummern und einer amüsanten Lektion in Sachen Eheanbahnung!

Eine Produktion der Kammeroper Köln

neue Termine für 2019/20 folgen!